Lebenswertes Kaunertal

Wir schützen die Natur und den Lebensraum im Kaunertal! Die Bürgerinitiative "lebenswertes kaunertal" besteht seit 2005, ist seit Jänner 2009 ein eingetragener Verein und seit 2012 eine Umweltorganisation (§ 19 Abs. 7 UVP‐G).

​Das Ziel der Bürgerinitiative lebenswertes kaunertal ist der Schutz der Natur und die Erhaltung der Lebensqualität im Kaunertal. Den Anlass für unser Engagement bilden die Kraftwerkspläne der Tiwag, die mit der Errichtung einer Pumpspeicheranlage und eines weiteren Stausees massive, unwiderrufliche Eingriffe in die Landschaft des Kaunertals plant. 

20.000 Unterschriften gegen den Ausbau

Einer der schönsten Naturoasen Österreichs droht jetzt die Zerstörung durch den gigantischen Ausbau des Kraftwerks Kaunertal. Die Pläne sind erschütternd: Nicht nur das Kaunertal, sondern auch die zwei nebenliegenden Täler, das Ötztal und das Platzertal, sind von diesem Monsterprojekt betroffen.

Wir sind offen für alle, die unsere Sache unterstützen wollen und laden jeden herzlich ein Mitglied zu werden. Nicht nur aktive Mitarbeit, auch die passive Mitgliedschaft ist ein hilfreicher Beitrag, denn sie ist eine wichtige Stimme für den Erhalt der Lebensqualität im Kaunertal und gegen den Ausbau des Kraftwerks Kaunertal. Mitglied werden ist ganz leicht. Einfach das Beitrittsformular auf unserer Homepage herunterladen, ausdrucken und ausfüllen. Dann entweder bei uns abgeben, per Post an uns schicken oder einscannen und e-mailen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Mit Stand 27.05.2021 zählt der Verein bereits 240 Mitglieder.

Vereins-Kontakt & Informationen

Anita Hofmann

Obfrau
Vergötschen 68, 6524 Kaunertal

Alle Infos rund um den Verein und die Mitglieder finden sie auf der Website unter www.lebenswertes-kaunertal.org

Werner Gfall

Obfrau Stellvertreter
Vergötschen 49, 6524 Kaunertal

Christoph Praxmarer

Kassier
Unterhäuser 93, 6524 Kaunertal

Marlies Penz

Schriftführerin
Vergötschen 50, 6524 Kaunertal