Zukunft.Lebensraum.Fest

Der Tourismusverband Kaunertal und die Gemeinde Kaunertal laden am Freitag, den 01. Juli, ab 15 Uhr zum Fest "Mir fia ins". Im Rahmen dieses Festaktes wird aufgezeigt, was man als Naturpark- und Gletscherregion, Klimawandel-Anpassungsregion, Clean Alpine Region, Best Tourism Village und barrierefreie Region bereits alles erreicht hat.

Programm

15.00 Uhr: Eröffnung Dorfplatz mit dem Haus Pfiffikus und Prämierung der „Raus aus Öl“ - Betriebe

Anschließend bis ca. 18.30 Uhr Rahmenprogramm am Dorfplatz

- Forscherstand der Volksschule Kaunertal (Selbstgebasteltes und Selbstgesammeltes)
- Kunstausstellung des Kindergartens und der Kinderkrippe
- KLAR Kaunergrat - was ist eigentlich Klimawandelanpassung? -> Mach mit: aus einem Tetrapak wird eine coole Geldtasche!
- Naturpark Kaunergrat - "Gemeinsam sind wir Naturpark"! -> Komm und löse mit uns die 3 Aufgaben!
- Braunelle-Imker der Region Kaunergrat
- Feuerwehr Kaunertal mit dem neuen TLFA 3000/100
- Bergrettung Kaunertal mit Klettern am Turm
- Schützengilde Kaunertal - "Freiluft-Schießstand"
- Jungbauern Kaunertal- "Melke deine Kuh"

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt!

Vorträge

17.00 Uhr: Energie Tirol "Wie werde ich unabhängig?" im Gemeindesaal -
allgemeine Informationen zu Erneuerbare Energien, Elektromobilität und Raus aus Öl

10:00 – 16.00 Uhr: Kostenlose Beratung Energie Tirol für Privathaushalte (Raus aus Öl, Erneuerbare Energien oder Thermische Sanierung) 

In Kooperation mit der Energie Tirol können am 01.07. (Vormittag oder Nachmittag) im Kaunertal exklusiv individuelle Beratungen für Privathaushalte angeboten werden. Bei einem Vorhaben im Bereich Raus aus Öl, Erneuerbare Energien oder Thermische Sanierung können sich interessierte Haushalte für ein Beratungsgespräch anmelden. Die Beratung endet mit einem offiziellen Protokoll, das für eine Fördereinreichung bei Bund und Land erforderlich ist. Die Kosten von 80 € pro Beratung werden von der Energie Tirol für die Kaunertaler Haushalte an diesem Fest-Tag erlassen.

Anmeldung unter: e.steinlechner@e3-consult.at bis spätestens 23. Juni. Von den Interessenten ist vorab ein Fragebogen (Erhalt nach der Anmeldung) auszufüllen und bis spätestens 24. Juni per Mail zu retournieren. In Folge wird eine Uhrzeit fix zugeteilt. Die Beratungen werden im Gemeindehaus durchgeführt.

18.00 Uhr: Präsentation Projekt Skyscape - Tiroler Umweltanwaltschaft, Gemeindesaal

- Ergebnisse des Projektes Skyscape
- Sternenweg mit Sternenschale (Gepatsch)
- Beleuchtung im Außenraum - sorgsamer Umgang mit Licht, damit die Sterne sichtbar bleiben
- Wie kann es weitergehen mit den Sternen im Kaunertal?

20.30 Uhr: Freiluftkino - Nature Film Festival, vor dem Gemeindehaus
(Daunenjacke nicht vergessen)