Auflegung des Entwurfes der ersten ÖROK-Fortschreibung

Der Gemeinderat der Gemeinde Kaunertal hat in seiner Sitzung vom 21. Dezember 2021 zu Tagesordnungspunkt 7 gemäß § 63 Abs. 4 und 5 Tiroler Raumordnungsgesetz 2016- TROG 2016, LGBl. Nr. 101, iVm § 6 Tiroler Umweltprüfungsgesetz – TUP, LGBl. Nr. 34/2005, einstimmig beschlossen, den Entwurf der ersten Fortschreibung des Örtlichen Raumordnungskonzeptes der Gemeinde Kaunertal während sechs Wochen zur öffentlichen Einsichtnahme im Gemeindeamt der Gemeinde Kaunertal aufzulegen.

Im Rahmen des Auflegungsverfahrens erfolgt die Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 6 Abs. 1 TUP.

Darstellung des wesentlichen Inhalts (§ 6 Abs. 4 lit. a TUP:

Gemäß § 31c Abs. 2 TROG 2016 hat die Gemeinde Kaunertal spätestens bis zum Ablauf des zehnten Jahres nach Inkrafttreten des örtlichen Raumordnungskonzeptes dessen Fortschreibung zu beschließen. Die Fortschreibung hat gemäß § 31c Abs. 1 TROG 2016 für das gesamte Gemeindegebiet zu erfolgen und ist auf eine Planungszeitraum von weiteren zehn Jahren auszurichten.

Mit Verordnung der Tiroler Landesregierung vom 17.04.2019, LGBl. 101, wurde die Frist für die Fortschreibung des Örtlichen Raumordnungskonzeptes der Gemeinde Kaunertal gem. § 31d TROG 2016 bis 25.11.2021 verlängert. Der vom Raumplanungsbüro Proalp ZT GmbH ausgearbeitete Entwurf der ersten Fortschreibung des Örtlichen Raumordnungskonzeptes der Gemeinde Kaunertal enthält die in § 31 TROG 2016 geforderten Inhalte.

Ort und Zeit der Einsichtnahmemöglichkeit (§ 6 Abs. 4 lit. b TUP):

 Die 6-wöchige Auflage erfolgt vom 23.12.2021 bis einschließlich 03.02.2022.

Die maßgeblichen Unterlagen – Verordnungstext, Pläne, Erläuterungsbericht, Bestandaufnahme und Umweltbericht – liegen während der Auflagefrist zu den Amtsstunden im Gemeindeamt Kaunertal zur Einsichtnahme auf und sind unter den angeführten Links einzusehen.

 Hinweis (§ 6 Abs. 4 lit. c TUP):

Jedermann steht das Recht zu, bis spätestens eine Woche nach Ablauf der Auflagefrist, eine schriftliche Stellungnahme zum Entwurf abzugeben.

Bestandsaufnahme - Bestandsanalyse

Bestandsaufnahme - Nutzung Infrastruktur 1

Bestandsaufnahme - Nutzung Infrastruktur 2

Bestandsaufnahme - Siedlungsentwicklung

Bestandsaufnahme - Wünsche und Anliegen

Naturkundliche Bearbeitung - Landschaftsbild-Erholungswerteplan

Naturkundliche Bearbeitung - Lebensraumtypenplan

Naturkundliche Bearbeitung - Naturwerteplan

Naturkundliche Bearbeitung - Umweltbericht

Verordnung - Erläuterungsbericht

Verordnung - Übersichtsplan

Verordnung - Umweltbericht

Verordnung - Umweltbericht Anhang

Verordnung - Verordnungsplan 1

Verordnung - Verordnungsplan 2

Verordnung - Verordnungstext inkl. Planzeichenerklärung