Die neue Bücherecke

Die neue Bücherecke, im Kellergeschoss des Gemeindehauses erfreut sich einer regen Nutzung und ist täglich von 06:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. "Lesen ist Abenteuer im Kopf!"

Im Rahmen des Auditprozesses familienfreundlichegemeinde, der damit verbundenen Bürgerbefragung und des Brainstorming-Prozesses der Arbeitsgruppe, tauchte der Wunsch nach einer Bücher-Ecke auf.

Nun hat uns die aktuelle Situation bewogen, den Gedanken so schnell und unkompliziert wie möglich in die Tat umzusetzen. Wir glauben, dass es für alle Generationen ein Gewinn sein könnte.

Im Sinne des Re-Use-Gedankens wird die Bevölkerung aufgerufen, Bücher und Spiele einfach untereinander auszutauschen: „Bring mir deins, ich geb dir meins!“

So soll es funktionieren: Bücher und Spiele (Brett-, Gesellschafts- und Kartenspiele) für Erwachsene und Kinder, sowie CDs und DVDs werden im Gemeindehaus abgegeben. Dort werden sie sortiert und in ein, für alle Gemeindebürger frei zugängliches, Regal geschlichtet. 

Ist ein Artikel einmal abgegeben, besteht kein Besitzanspruch mehr!

Die Artikel der Bücherecke sind kostenfrei benutzbar, es sollen aber nach Möglichkeit die getauschten Produkte immer wieder in die zentrale Sammelstelle bzw. in das Bücherregal zurückgebracht werden. Es gibt keinen Bücherei-Bewacher, für die Ordnung ist jeder Nutzer und jede Nutzerin zuständig.

Wer bereit ist, Bücher oder Spiele abzugeben, setzt sich bitte mit Ingeburg (0664 1017467 oder info@sportplankensteiner.com) in Verbindung. Sie organisiert jetzt am Anfang die Übernahme.

Künftiger Standort der Bücher-Ecke ist im Gemeindehaus-Untergeschoss. Der Raum ist von außen frei zugänglich und ist von 06:00 - 22:00 Uhr geöffnet.